SWR und WDR machten Sendungen mit Antisemitin und Israel-Hasserin

„Wo ist sie nur, die Diversität im deutschen Fernsehen? Hier zum Beispiel, bei der neuen Talkshow Five Souls vom SWR“, schrieb kürzlich die Süddeutsche Zeitung.  Das neue SWR Talk-Format „Five Souls“ (fünf Seelen) findet auf YouTube und Instagram statt, um „neue Angebote für die digitale Welt“ zu entwickeln, heißt es nach eigenen Angaben. Die drei Gastgeberinnen, Hadnet Tesfai, Natasha Kimberly und Thelma Buabeng laden In jeder Folge zwei Gäste ein, „um über das zu sprechen, was 30- bis 40-Jährige beschäftigt. Ob Familie, Kinder, Liebe, Sex oder Geld: Bei „Five Souls“ wird kein Blatt vor den Mund genommen“, so der SWR.

Der Beitrag SWR und WDR machten Sendungen mit Antisemitin und Israel-Hasserin erschien zuerst auf Tichys Einblick.