Nächster Bundeswehreinsatz in deutschen Altenheimen

(News-Redaktion) Das Bundesverteidigungsministerium will 10.000 Soldaten in deutsche Alten- und Pflegeheime schicken, um Abstriche für Schnelltests zu machen. Bisher sei dies nur Fachpersonal, also zum Beispiel Ärzten der Bundeswehr, gestattet gewesen. Nun werden die Soldaten dort hingeschickt, wo früher Zivildienstleistende ihre Einsatzorte hatten.